Montag, 26. März 2012

The original pancakes

Buenas tardes! Hoy no os voy a dejar ninguna receta, solo unas fotos de unos pancakes que hize hoy por la mañana del resto de la masa que me quedó de los crepes ayer.
Como ayer solo preparé un crepe, tenía todavía la mitad de la masa y le eché dos cucharas de azúcar, una cuchara de azúcar de vainilla y medio sobre de levadura. 
De la masa hize quatro pancakes ( hay que usar mantequilla en lugar de aceite para freírles ), les eché un poco de jarabe de caramelo encima ( mejor todavía sería el típico jarabe de arce ) y listo!!! Un auténtico desayuno americano!

Hallo an alle! Heute habe ich nicht wirklich ein neues Rezept für Euch, nur ein paar Fotos von Pancakes die ich heute morgen mit dem Rest des Pfannkuchenteigs von gestern gemacht habe.
Da ich gestern nur einen Pfannkuchen zubereitet habe, hatte ich noch die Hälfte des Teigs über und habe zwei EL Zucker, einen EL Vanillezucker und ein halbes Päckchen Backpulver dazugegeben.
Aus dem Teig habe ich vier Pancakes gemacht ( zum Braten habe ich diesmal Butter anstatt Öl verwendet )und ein bisschen Karamellsirup drüber gegeben ( besser wäre noch der typische Ahornsirup ) und fertig!!! Ein authentisches amerikanisches Frühstück!




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen